Ernährung

Intuitive Ernährung
Gesunde Ernährung ist eine Grundstein für Gesundheit ..dass wissen wir alle.
Die „richtigen“ Lebensmittel zu finden ist oft nicht so einfach. Der Körper zeigt oft durch Unwohlsein, Blähungen etc dass irgendetwas was wir essen uns nicht bekommt. Oft haben wir sogar Schwierigkeiten mit Diätplänen etc.
Essen und die Zubereitung soll Spass machen . Für mich ist es ein wichtiger Teil meines Tagesablaufs. Ich liebes auch in der Küche absolut kreativ und intuitiv sein zu können und jeden Tag aufs neue zu spüren was mir heute gut tut.

…Aber das war nicht immer so….

Ich selbst habe im meinem Leben sehr viele Verschiedene Veränderungen in meiner Ernährung gemacht.Meine beiden erwachsenen Söhne können sich heute noch an die Zeit erinnern in der Sie Ihre Schulfreunde lieber nicht zum Essen einladen wollten.“Bei uns gibt es alles Vollkorn“ :-) war damals der Spruch.

Da mein Magen schon immer sehr empfindlich auf Stress jeder Art und schwerverdauliche Lebensmittel reagierte, war ich schon immer sehr probier-freudig bei der Auswahl der Lebensmittel. schrittweise habe ich gelernt intuitiv auf meinen Körper zu hören. Kuhmilch ,Yoghurt und Sahne waren vor 20 Jahren die 1.Produkte die ich damals aus meinem Speiseplan herausnahm.

Eine meiner grössten Leidenschaften war schon immer Kuchen Backen .Ich habe als Kleinkind schon in der Mehlschublade meiner Oma gespielt.Vor ca 15 Jahren habe ich begonnen die ersten Bio-produkte sowohl beim Backen als auch zum kochen zu benützen.Daraus wurde dann eine neue Gewohnheit. Frisches Obst und Gemüse ohne chemische Zutaten, beim Bauer gekauft tut der ganzen Familie gut. Ich bin der Meinung gute Lebensmittel sind eine geniale Investition in unsere Gesundheit.

Durch meine Mutter kam ich dann vor Jahren auf makrobiotische Küche .Seit ca.6 Jahren esse ich kein Fleisch mehr, Fisch ab und zu. Ansonsten ist meine Ernährung Vegan und Gluten frei geworden. Es macht es nicht sehr einfach beim kochen, meine Tochter isst z.B. liebend gerne Fleisch.:-)

VEGAN finde ich einfach lecker und es tut mir gut. Ich fühle mich vitaler und lebendiger. Oft werde ich gefragt was ich denn esse….“Gemüse alleine macht doch nicht satt“ :-) es dauert ein wenig, wie alle Veränderungen im Leben, bis die passenden Rezepte und Ideen entstehen. Meine Intuition habe ich auch in diesem Bereich geschult und mir Das notwendige Grundwissen angeeignet.
Es war ein grosser Lernschritt intensiv auf meinen Körper zu hören und zu fühlen was mir wirklich gut tut und dabei aus alten Gewohnheiten und Mustern zu gehen.

Je nach Lebensabschnitt , Alter, gesundheitlichem und auch seelischem Zustand benötigen wir andere Lebensmittel. Vielleicht magst du es ausprobieren ….zu fühlen …hören …was dein Körper gerade braucht.
Ich habe Spass und Freude dabei !!

Auf meinem Blog werde ich Tips, Rezepte und meine Workshops mit euch teilen.